Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/42395
Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorJerger, Jürgenen_US
dc.contributor.authorLingens, Jörgen_US
dc.date.accessioned2010-12-06T13:12:09Z-
dc.date.available2010-12-06T13:12:09Z-
dc.date.issued2004en_US
dc.identifier.citation|aWirtschaftsdienst |c0043-6275 |v84 |y2004 |h1 |p26-31en_US
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/10419/42395-
dc.description.abstractSeit Jahren wird in der Politik bei einem Lehrstellenmangel die Einführung einer Ausbildungsplatzabgabe diskutiert. Welche ökonomischen Argumente sprechen für und welche gegen eine Ausbildungsplatzumlage? Wie ist der jüngste Parteitagsbeschluss der SPD zur Einführung einer Ausbildungsplatzabgabe zu beurteilen?-
dc.language.isogeren_US
dc.subject.ddc330en_US
dc.subject.stwDuale Berufsausbildungen_US
dc.subject.stwLehrstellenmarkten_US
dc.subject.stwDeutschlanden_US
dc.titleAbgaben und Umlagen im dualen Ausbildungssystemen_US
dc.type|aArticleen_US
dc.identifier.ppn378216198en_US
dc.rightshttp://www.econstor.eu/dspace/Nutzungsbedingungenen_US
dc.identifier.repecRePEc:zbw:wirtdi:42395-

Files in This Item:
File
Size
565.68 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.