Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/42347
Authors: 
Keller, Dietmar
Niebuhr, Annekatrin
Stiller, Silvia
Year of Publication: 
2004
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 84 [Year:] 2004 [Issue:] 2 [Pages:] 121-125
Abstract: 
Für hochentwickelte Industrieländer stellen Investitionen in Forschung und Entwicklung wesentliche Voraussetzungen für Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit dar. Die EU Kommission hat daher als Ziel einen Anteil der Ausgaben für Forschung und Entwicklung am Bruttoinlandsprodukt von 3% bis 2010 vorgegeben. Inwieweit kann Deutschland dieses Ziel erreichen? Welchen Beitrag zur Realisierung dieses Ziels leisten der öffentliche und der privatwirtschaftliche Bereich? Welche regionalen Unterschiede gibt es bei der Forschungsintensität?
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.