Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/42327
Authors: 
Voigtländer, Michael
Year of Publication: 
2004
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 84 [Year:] 2004 [Issue:] 12 [Pages:] 779-785
Abstract: 
Selbstgenutzte Immobilien sind in der privaten Altersvorsorge über das Entnahmemodell bislang nur unzureichend berücksichtigt worden. Als ein wesentliches Hindernis für die vollständige Integration gilt dabei die Unvereinbarkeit von Konsumgutmodell und nachgelagerter Besteuerung. Wie kann die private Altersvorsorge flexibilisiert werden? Gibt es eine Lösung, die sowohl einfach, flexibel als auch steuerlich neutral ist?
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
492.42 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.