Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/42326
Authors: 
Bohley, Peter
Year of Publication: 
2004
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 84 [Year:] 2004 [Issue:] 9 [Pages:] 568-575
Abstract: 
In der heutigen öffentlichen und wissenschaftlichen Diskussion wird die deutsche Wachstumsschwäche fast ausschließlich auf einen Reformstau und auf die Lasten aus der Wiedervereinigung zurückgeführt. Diese Erklärungsversuche sind – so Professor Peter Bohley – jedoch unvollständig und dringen nicht bis zu den entscheidenden Fragen vor, die durch die Errichtung einer europäischen Währungsunion aufgeworfen wurden. Inwiefern bremst der Euro das deutsche und das europäische Wirtschaftswachstum?
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.