Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/41240
Authors: 
Gerken, Lüder
Schick, Gerhard
Year of Publication: 
2002
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 82 [Year:] 2002 [Issue:] 9 [Pages:] 525-527
Abstract: 
Am 7. Juni dieses Jahres scheiterte der rot-grüne Gesetzentwurf zur Einführung von Volksinitiative, Volksbegehren und Volksentscheid auf Bundesebene an der notwendigen Zweidrittelmehrheit. Können mit mehr direkter Demokratie auf Bundesebene die Probleme der repräsentativen Demokratie überwunden werden?
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
107.37 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.