Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/41209
Authors: 
Matthies, Klaus
Year of Publication: 
2002
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 82 [Year:] 2002 [Issue:] 11 [Pages:] 689-691
Abstract: 
Der HWWA-Rohstoffpreisindex hat sich in diesem Jahr kräftig erhöht. Industrierohstoffe verteuerten sich allerdings hauptsächlich zu Beginn des Jahres, ab dem zweiten Quartal stagnierten sie. Die Preise für Rohöl, die bis Ende September auf den höchsten Stand seit 16 Monaten geklettert waren, gingen seither deutlich zurück. Ist durch die langsamere Erholung der Weltwirtschaft mit einer erneuten Verbilligung von Rohstoffen zu rechnen?
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.