Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/40863
Authors: 
Henke, Klaus-Dirk
Year of Publication: 
2001
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 81 [Year:] 2001 [Issue:] 12 [Pages:] 692-696
Abstract: 
Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat die unterschiedliche Beitragsbemessung für Pflichtmitglieder und für freiwillige Mitglieder in der gesetzlichen Krankenversicherung für die Gruppe der Rentner für unzulässig erklärt. Dieses Urteil wirft grundlegende Fragen des Beitragsrechts und damit der Finanzierung der GKV auf. Welche Optionen bestehen?
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
471.46 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.