Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/40799
Authors: 
Kurth, Peter
Milbrandt, Beate
Year of Publication: 
2001
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 81 [Year:] 2001 [Issue:] 12 [Pages:] 697-705
Abstract: 
Dem politischen Streit um den Finanzausgleich liegen unterschiedliche Vorstellungen über die Funktion des Föderalismus im Bundesstaat zugrunde. Die finanzstarken Länder haben sich in ihren Überlegungen stets mehr vom kompetitiven Föderalismus und damit der Eigenständigkeit der Länder leiten lassen, die finanzschwachen Länder neigen eher zum kooperativen Föderalismus und damit zur Solidarität unter den Ländern. Besteht zwischen beiden Ansätzen zwangsläufig ein Widerspruch?
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
899.48 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.