Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/40791
Authors: 
Luchtmeier, Hendrik
Year of Publication: 
2001
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 81 [Year:] 2001 [Issue:] 1 [Pages:] 45-49
Abstract: 
Nach der Einführung des Euro bestimmen nur noch zwei Währungen, die auch weiterhin starken Schwankungen unterworfen sein werden, das Weltwährungssystem, der US-Dollar und der Euro. Die Diskussion ging bislang hauptsächlich um die Auswirkungen auf die Volkswirtschaften der betroffenen Länder, nicht jedoch um die Konsequenzen für den „Rest der Welt". Womit müssen diese Länder rechnen?
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
466.67 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.