Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/40417
Authors: 
Schackmann-Fallis, Karl-Peter
Snelting, Martin
Year of Publication: 
1999
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 79 [Year:] 1999 [Issue:] 2 [Pages:] 100-106
Abstract: 
Die Finanzpolitik der neuen Länder befindet sich derzeit in einer schwierigen Situation. Einerseits sind alle Länder aufgrund nicht tragfähiger Primärdefizite zu einer restriktiven Haushaltspolitik gezwungen, andererseits kann gerade diese zu weiteren Verwerfungen im stockenden Aufholprozeß der neuen Länder führen und so die Haushaltsprobleme weiter verschärfen. Können sich die neuen Länder aus eigener Kraft aus diesem Dilemma befreien oder sind sie weiterhin auf die Solidarität der westdeutschen Länder und des Bundes angewiesen?
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
601.11 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.