Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/40410
Authors: 
Esser, Clemens
Year of Publication: 
1999
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 79 [Year:] 1999 [Issue:] 11 [Pages:] 685-692
Abstract: 
Angesichts der Globalisierung der Wirtschaft setzt sich bei den Ökonomen immer mehr die Auffassung durch, daß sich die Steuersysteme in einem Wettbewerb befinden. Dabei haben vor allem Hochsteuerländer zunehmend Schwierigkeiten, mobile Einkunftsarten zu besteuern. Sind in der deutschen Gesetzgebung Tendenzen feststellbar, die Besteuerung stärker auf immobile Steuerquellen zu richten? Welche Rolle spielt der Wettbewerb bei der Steuergesetzgebung?
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
790.07 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.