Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/40395
Authors: 
Clausen, Volker
Year of Publication: 
1999
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 79 [Year:] 1999 [Issue:] 12 [Pages:] 748-752
Abstract: 
Mit dem diesjährigen Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften wurde Robert A. Mundell „für seine Analyse der Geld- und Fiskalpolitik in verschiedenen Wechselkurssystemen und für seine Analyse optimaler Währungsgebiete" ausgezeichnet. Die zugrundeliegenden Arbeiten wurden bereits in der ersten Hälfte der sechziger Jahre veröffentlicht. Wie ist aus heutiger Sicht ihr Stellenwert in der Wirtschaftspolitik und in der Wissenschaft zu beurteilen?
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
528.73 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.