Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/40349
Authors: 
Scherf, Wolfgang
Year of Publication: 
1999
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 79 [Year:] 1999 [Issue:] 1 [Pages:] 27-34
Abstract: 
Der sogenannte Splittingvorteil wird vielfach kritisch beurteilt Nunmehr soll das Ehegattensplitting nach den Plänen der Regierungskoalition begrenzt werden. Können die Wirkungen des Splittings tatsächlich als Steuervorteil interpretiert werden? Wie ist das Ehegattensplitting aus steuersystematischer Sicht zu bewerten?
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
755.16 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.