Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/40152
Authors: 
Huber, Erwin
Perschau, Hartmut
Arndt, Hans-Wolfgang
Peffekoven, Rolf
Year of Publication: 
1998
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 78 [Year:] 1998 [Issue:] 2 [Pages:] 71-83
Abstract: 
Bayern und Baden-Württemberg haben für den Fall, daß unter den Bundesländern bis Juli dieses Jahres keine Einigung über eine Reform des Länderfinanzausgleichs erzielt wird, eine Klage vor dem Bundesverfassungsgericht angekündigt. Auf welchen Argumenten basiert die Forderung nach einer Reform des Länderfinanzausgleichs? Wie könnte sie aussehen?
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.