Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/40150
Authors: 
Tietzel, Manfred
van der Beek, Kornelia
Müller, Christian
Year of Publication: 
1998
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 78 [Year:] 1998 [Issue:] 3 [Pages:] 148-156
Abstract: 
Die Misere an den deutschen Hochschulen wird einmütig beklagt, schon in der Analyse der Ursachen dieser Krise aber scheiden sich die Geister. Woran krankt die deutsche Universität aus ökonomischer Sicht? Muß Hochschulbildung öffentlich bereitgestellt werden, oder ist ein marktorientiertes Modell besser geeignet, die Effizienz- und Finanzprobleme der Hochschulen zu lösen? Kann das deutsche , Universitätssystem die Qualität der Ausbildung dauerhaft sichern? Schafft die derzeitige Bildungsrationierung soziale Gerechtigkeit?
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
854.19 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.