Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/40120
Authors: 
Weikard, Hans-Peter
Year of Publication: 
1998
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 78 [Year:] 1998 [Issue:] 11 [Pages:] 691-696
Abstract: 
Den diesjährigen Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften hat der Inder Amartya Sen für seine grundlegenden Beiträge zur Wohlfahrtsökonomik, zur Einkommensverteilung und zur Analyse von Hunger und Armut erhalten. Einen Überblick über die Arbeiten von Amartya Sen gibt Dr. Hans-Peter Weikard.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
546.55 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.