Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/40046
Autoren: 
Hinze, Jörg
Datum: 
1998
Quellenangabe: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 78 [Year:] 1998 [Issue:] 2 [Pages:] 111-118
Zusammenfassung: 
Auch im vergangenen Jahr war der deutsche Exportsektor wieder sehr erfolgreich; die Ausfuhr stieg mit zweistelliger Rate. Haupthandelspartner der deutschen Wirtschaft sind nach wie vor die Industrieländer. Die Dynamik kam in den vergangenen Jahren allerdings aus den „Boomregionen" in Südostasien und Mittelosteuropa sowie aus Mittel- und Südamerika. JDie aktuelle Krise in Südostasien hat die wirtschaftliche Entwicklung in dieser Region jedoch abrupt gebremst. Welche Auswirkungen hat dies für den Welthandel und speziell für den deutschen Außenhandel?
Dokumentart: 
Article
Dokumentversion: 
Digitized Version
Nennungen in sozialen Medien:

Datei(en):
Datei
Größe
656.76 kB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.