Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/32861
Editors: 
Arbeitsgemeinschaft Deutscher Wirtschaftswissenschaftlicher Forschungsinstitute
Year of Publication: 
2003
Series/Report no.: 
HWWA-Report 225
Abstract: 
Am 15. April 2003 stellten die sechs Wirtschaftsforschungsinstitute in Berlin ihr Frühjahrsgutachten der Presse vor. Sie kamen zu der Ansicht, dass sich die Weltkonjunktur in einer Schwächephase befindet. Mit der Eskalation des Irak-Konflikts und der damit zunehmenden weltweiten Unsicherheit über die wirtschaftliche und geopolitische Entwicklung ist die konjunkturelle Erholung erneut ins Stocken geraten. In nahezu allen Industrieländern, aber auch in den Schwellenländern und in Mittel- und Osteuropa hat sich die Zunahme des realen Bruttoinlandsprodukts im Winterhalbjahr wieder abgeschwächt. In den USA wurde diese Grundtendenz durch die Aufwendungen für den Irak-Krieg überlagert.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
555.01 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.