Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/32310
Autoren: 
Birke, Franziska
Datum: 
2007
Reihe/Nr.: 
Diskussionsbeitrag 114
Zusammenfassung: 
Die Universaldienstregulierung im Telekommunikationssektor ist ein Beispiel für die Sicherung einer Dienstleistung von allgemeinem Interesse im umfassend für Wettbewerb geöffneten Sektor. Seit der Marktöffnung hat sich der Regulie-rungsprozess grundsätzlich geändert. Mit Hilfe eines historischen Ansatzes wird diese Veränderung dargestellt, um dann zu zeigen, inwiefern sich dadurch neue Chancen und neue Schwierigkeiten für die Universaldienstregulierung ergeben. Anhand dessen werden die europäischen und die deutschen Regeln beurteilt.
Dokumentart: 
Working Paper
Nennungen in sozialen Medien:

Datei(en):
Datei
Größe
172.9 kB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.