Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/29684
Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorHaase, Knuten_US
dc.contributor.authorHoppe, Mirkoen_US
dc.date.accessioned2008-12-12en_US
dc.date.accessioned2010-01-28T11:05:34Z-
dc.date.available2010-01-28T11:05:34Z-
dc.date.issued2008en_US
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/10419/29684-
dc.description.abstractDer Aufbauvon Teil 1 gestaltet sich wie folgt: Kapitel 2 beschäftigt sich sowohl mit Einordnungund Abgrenzung der Standortplanung unter Wettbewerb in den umfangreichen Korpusder Literatur zur Standortplanung allgemein als auch mit der Abgrenzung von diesemBereich. Dabei werden die Klassifizierung der Modelle sowie die wichtigsten Komponentenbei der Standortplanung unter Wettbewerb in Kapitel 3 erläutert. Des Weiteren erfolgt inKapitel 4 eine Beschreibung ausgewählter klassischer Location-Allocation-Modelle (LA),auf welchen nachfolgende Location-Choice-Modelle (LC) (vgl. Kapitel 5) aufbauen. MitKapitel 6 fassen wir die Ergebnisse von Teil 1 nochmals zusammen.-
dc.language.isogeren_US
dc.publisher|aTechn. Univ., Fak. Verkehrswissenschaften Friedrich List|cDresdenen_US
dc.relation.ispartofseries|aDiskussionsbeiträge aus dem Institut für Wirtschaft und Verkehr|x2/2008en_US
dc.subject.ddc330en_US
dc.subject.stwBetriebliche Standortwahlen_US
dc.subject.stwWettbewerben_US
dc.subject.stwTheorieen_US
dc.titleStandortplanung unter Wettbewerb - Teil 1: Grundlagenen_US
dc.type|aWorking Paperen_US
dc.identifier.ppn587948132en_US
dc.rightshttp://www.econstor.eu/dspace/Nutzungsbedingungen-
dc.identifier.repecRePEc:zbw:tudiwv:22008-

Files in This Item:
File
Size
557.71 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.