Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/28298
Autoren: 
Schnabel, Claus
Datum: 
2002
Reihe/Nr.: 
Diskussionspapiere 15
Zusammenfassung: 
A large number of potential determinants of union membership, which often can be interpreted in terms of costs and benefits, have been incorporated into economists' traditional supply and demand framework or into new models of an individual's decision to unionise (such as social custom theory). A review of the international empirical evidence shows that business cycle factors and structural developments are important macro-determinants, whereas micro-determinants include personal, occupational and firm characteristics, earnings, attitudes and social variables. In addition, institutional determinants such as a union-affiliated unemployment insurance play a role. What is often missing, however, are attempts to integrate macro- and micro-level findings and cyclical, structural and institutional explanations of unionisation.
Zusammenfassung (übersetzt): 
Viele potenzielle Einflussfaktoren der gewerkschaftlichen Mitgliedschaft, die oft im Sinne von Kosten und Nutzen interpretiert werden können, lassen sich im Rahmen von Angebot und Nachfrage darstellen oder in neuen Modelle des individuellen Gewerkschaftsbeitritts (wie z.B. social custom-Theorien) berücksichtigen. Ein Überblick über die internationale empirische Evidenz zeigt, dass konjunkturelle und strukturelle Entwicklungen wichtige Makro-Determinanten sind, während persönliche, berufliche und Firmen-Merkmale, Verdienste, Einstellungen und soziale Variablen zu den Mikro-Determinanten zählen. Darüber hinaus spielen institutionelle Faktoren wie eine von Gewerkschaften verwaltete Arbeitslosenversicherung eine Rolle. Allerdings fehlt es an Ansätzen, die Makround Mikro-Erkenntnisse sowie die konjunkturellen, strukturellen und institutionellen Erklärungsansätze zur gewerkschaftlichen Mitgliedschaft zu integrieren.
Schlagwörter: 
trade unions
union membership
JEL: 
J51
Dokumentart: 
Working Paper

Datei(en):
Datei
Größe
127.31 kB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.