Please use this identifier to cite or link to this item: https://hdl.handle.net/10419/280725 
Year of Publication: 
2021
Citation: 
[Journal:] Berichte über Landwirtschaft [ISSN:] 2196-5099 [Volume:] 99 [Issue:] 2 [Publisher:] Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) [Place:] Berlin [Year:] 2021 [Pages:] 1-33
Publisher: 
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Berlin
Abstract: 
Die Entwicklung ländlicher Räume und die Lebensqualität in ländlichen Regionen werden durch eine Vielzahl interagierender Faktoren bestimmt, für deren Betrachtung sich verschiedene Perspektiven innerhalb der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften anbieten. Im Rahmen der 60. Jahrestagung (23. – 25. September 2020) der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus e.V. (GEWISOLA) wurden unter dem Thema „Herausforderungen für die ländliche Entwicklung – Wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Perspektiven“ jüngste Erkenntnisse vorgestellt und diskutiert. Organisiert wurde die Tagung gemeinschaftlich von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der Hochschule Anhalt und dem Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO). Ursprünglich war die Ausrichtung in Halle (Saale) geplant, aber durch die Corona-Pandemie wurde es die erste virtuelle GEWISOLA-Jahrestagung. Der vorliegende Beitrag gibt einen Überblick über die wesentlichen Inhalte der verschiedenen Workshops und Vorträge. Der Tagungsband kann über die Internetseite der GEWISOLA (https://gewisola.de/schriftenreihe) abgerufen werden.
Abstract (Translated): 
The development of rural areas and the quality of life in rural regions are determined by a large number of interacting factors, for which different perspectives within the economic and social sciences offer themselves. As part of the 60th annual conference (23 – 25 September 2020) of the Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus e.V. (GEWISOLA), the latest findings were presented and discussed under the topic “Challenges for rural development – economic and social sciences perspectives”. The conference was jointly organised by the Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, the Anhalt University of Applied Sciences and the Leibniz Institute of Agricultural Development in Transition Economies (IAMO). Originally planned to take place in Halle (Saale), the corona pandemic triggered GEWISOLA’s first virtual annual conference. This contribution gives an overview of the main content of the various workshops and presentations. Proceedings are available via the GEWISOLA’s website (www.gewisola.de/schriftenreihe).
Persistent Identifier of the first edition: 
Creative Commons License: 
cc-by Logo
Document Type: 
Article
Document Version: 
Published Version

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.