Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/24546
Authors: 
Westerheide, Peter
Year of Publication: 
2006
Series/Report no.: 
ZEW Discussion Papers 06-90
Abstract: 
Gegenstand ist die Untersuchung der Auswirkungen der privaten, staatlich geförderten Altersvorsorge (Riester-Rente) auf die Alterseinkommen und die Konsummöglichkeiten im Alter nach Wohnkosten. Zu diesem Zweck wurde ein Simulationsmodell entwickelt, dass die Steuer- und Abgabenbelastung von Beispielhaushalten über ihren gesamten Lebenszyklus umfassend abbildet. Berücksichtigt werden sowohl alle bereits heute gesetzlich verankerten Maßnahmen zum Übergang zur nachgelagerten Besteuerung der gesetzlichen Renten als auch alle gesetzlich verankerten Maßnahmen zur Dämpfung des Beitragssatzanstiegs in der Rentenversicherung. Besondere Berücksichtigung finden die aktuellen Überlegungen zur Integration der Wohneigentumsförderung in die staatliche Förderung der privaten Altersvorsorge.
more recent Version: 
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.