Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/24244
Authors: 
Göggelmann, Klaus
Franz, Wolfgang
Winker, Peter
Year of Publication: 
1997
Series/Report no.: 
ZEW Discussion Papers 97-19
Abstract: 
Gegenstand dieses Beitrags ist eine quantitativ orientierte Diskussion einiger Wirkungen einer Umstrukturierung des Steuersystems anhand der neuesten und wesentlich erweiterten Version des Konstanzer aggregierten Ungleichgewichtsmodells für die westdeutsche Volkswirtschaft für den Zeitraum von 1960 bis 1994. Nach einem kurzen Überblick über Konzeption und Aufbau des Modells werden die wichtigsten Gleichungen vorgestellt und die Schätzergebnisse diskutiert. Mit Hilfe exemplarischer Simulationen werden die Unterschiede des Modells zu anderen makroökonometrischen Modellen herausgearbeitet. So wird gezeigt, dass ein und dieselbe wirtschaftspolitische Maßnahme je nach herrschendem Regime unterschiedliche Auswirkungen beispielsweise auf die Beschäftigungsentwicklung haben kann.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
358.28 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.