Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/2413
Authors: 
Boss, Alfred
Year of Publication: 
2000
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 80 [Year:] 2000 [Issue:] 5 [Pages:] 297-300
Abstract: 
Die Bundesregierung will im Rahmen der Reform der Unternehmensbesteuerung Kapitalgesellschaften deutlich entlasten. Personengesellschaften und Einzelunternehmen sollen optieren können und dann wie Kapitalgesellschaften behandelt werden; andernfalls erfahren sie eine Entlastung durch die partielle Anrechenbarkeit der Gewerbesteuer auf die Einkommensteuer sowie durch die Reduktion der Einkommensteuersätze. Was bedeuten diese Maßnahmen für die Höhe der Steuerschuld? Gibt es eine überlegene Alternative?
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
315.57 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.