Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/23999
Autoren: 
Ullrich, Katrin
Datum: 
2003
Reihe/Nr.: 
ZEW Discussion Papers 03-65
Zusammenfassung: 
Dieser Artikel gibt einen Literaturüberblick über die Kon- zepte von Unabhängigkeit und Verantwortlichkeit einer Zentralbank, wie sie aus ökonomischer Sicht wahrgenommen werden. Unabhängigkeit wird in dieser Literatur als eine Möglichkeit angesehen, um das Ziel einer niedrigen und stabilen Inflationsrate zu erreichen. Im Gegensatz dazu spielt die Verantwortlichkeit der Zentralbank für die Geldpolitik eher eine untergeordnete Rolle. Die Konzepte werden auf die Europäische Zentralbank bzw. das Europäische System der Zentralbanken angewendet.
Schlagwörter: 
Verantwortlichkeit
Unabhängigkeit
Europäische Zentralbank
JEL: 
E58
Dokumentart: 
Working Paper
Nennungen in sozialen Medien:

Datei(en):
Datei
Größe
340.89 kB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.