Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/23762
Authors: 
Reinowski, Eva
Schultz, Birgit
Year of Publication: 
2006
Series/Report no.: 
IWH Discussion Papers 17/2006
Abstract: 
The study evaluates different ESF-funded labour market programmes by comparing the labour market status at different points in time after the treatment. In order to solve the selection problem we employ a standard matching algorithm with a multi-dimensional distance measure. The effects of the analyzed programmes (wage subsidies, start-up subsidies and qualification measures for recipients of social welfare) are very heterogeneous. It can be observed that the direct integration into the regular labour market provides an advantage for the supported individuals. Its lasting effects, however, strongly depend on the group of persons being supported, the type of treatment and the employers’ financial share.
Abstract (Translated): 
In der Studie werden verschiedene ESF-geförderte Arbeitsmarktprogramme über einen Vergleich des Arbeitsmarktstatus zu verschiedenen Zeitpunkten nach der Teilnahme evaluiert. Um das Selektionsproblem zu lösen, wird ein Standard-Matching-Ansatz mit einem multidimensionalen Distanzmaß genutzt. Die Wirkungen der untersuchten Programme (Einstellungszuschüsse, Existenzgründungsförderung, Qualifizierungs- und Beschäftigungsmaßnahmen für Sozialhilfeempfänger) sind unterschiedlich. Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass die direkte Integration in den regulären Arbeitsmarkt die Beschäftigungschancen der geförderten Personen verbessert. Letztendlich hängt die Wirkung allerdings davon ab, welche Personengruppe gefördert wird, welcher Maßnahmetyp eingesetzt wird und wie hoch die finanzielle Beteiligung des Arbeitgebers ist.
Subjects: 
Evaluation
Arbeitsmarktpolitik
Evaluation
Labour Market Policy
JEL: 
C14
J68
Persistent Identifier of the first edition: 
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
104.43 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.