Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/233589
Authors: 
Kitzmann, Robert
Lange, Margo
Michelczak, Geena
Year of Publication: 
2021
Citation: 
[Journal:] Forum Wohnen und Stadtentwicklung [ISSN:] 1867-8815 [Issue:] 2/2021 [Pages:] 105-110
Abstract: 
Die aktuelle Anspannung auf großstädtischen Wohnungsmärkten stellt nicht nur private Haushalte vor Probleme, sondern wird zunehmend auch für Unternehmen auf der Suche nach Fachpersonal zu einer Herausforderung. Der Faktor Wohnen wird hierbei zunehmend zu einem relevanten Entscheidungsfaktor für oder gegen einen Arbeitsplatz, womit Angebote zur Versorgung der eigenen Belegschaft mit Wohnraum zu einem Wettbewerbsvorteil, insbesondere auf angespannten Arbeitsmärkten, werden. Wurde die unternehmerische Wohnraumversorgung im 19. und 20. Jahrhundert in der wissenschaftlichen Literatur ausführlich diskutiert, fehlt es an einer vertieften Debatte dazu im 21.Jahrhundert, welche in diesem Beitrag thematisiert wird.
Subjects: 
Unternehmerische Wohnungsversorgung
Werkswohnen
CSR
Corporate Social Responsibility
CUR
Corporate Urban Responsibility
Berlin
Document Type: 
Article
Document Version: 
Published Version

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.