Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/233583
Authors: 
Kratzer, Nick
Menz, Wolfgang
Tullius, Knut
Wolf, Harald
Year of Publication: 
2016
Series/Report no.: 
Forschungsförderung Policy Brief No. 002
Abstract: 
Die Ansprüche von Beschäftigten an Erwerbsarbeit sind vielfältig, doch Leistungsgerechtigkeit bleibt bei den Beschäftigten der zentrale Anspruch im Betrieb. Beteiligungsansprüche beziehen sich auf das eigene Arbeitsumfeld und werden an die Interessenvertretung weitergeleitet. Hoch geschätzt wird innerhalb des Betriebs ein respektvoller Miteinander und eine Angemessenheit im Umgang mit individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten. Jedoch formulieren die Beschäftigten ebenso deutlich, dass Unternehmen rational handeln sollen, um den Arbeitsplatz und das Einkommen der Beschäftigten zu sichern. Dazu wird eine ökonomische Rationalität und auch technische Rationalität eingefordert, die sich an nachvollziehbaren Abläufen orientiert.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.