Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/233566
Authors: 
Rink, Anke
Seiwert, Ines
Year of Publication: 
2021
Citation: 
[Journal:] WISTA – Wirtschaft und Statistik [ISSN:] 1619-2907 [Volume:] 72 [Year:] 2021 [Issue:] 2 [Pages:] 41-58
Abstract: 
Die Unternehmensdemografie betrachtet das Gründungs- und Schließungsgeschehen von Unternehmen sowie deren Bestand am Markt. Ab dem Berichtsjahr 2018 nutzt die amtliche Statistik aufgrund europäischer Vorgaben eine andere Definition der Einheit Unternehmen: Wurden bislang Rechtliche Einheiten als Unternehmen betrachtet, ist jetzt das Unternehmen nach EU-Unternehmensdefinition Grundlage der Unternehmensdemografie. Der Aufsatz erläutert die damit verbundenen Anpassungen und gibt einen Ausblick auf weitere Neuerungen, die es ab dem Berichtsjahr 2021 wegen neuer gesetzlicher Rahmenbedingungen geben wird.
Abstract (Translated): 
Business demography looks at the birth and death of enterprises and their survival on the market. As of the 2018 reporting year, business demography will change to the EU-definition of the enterprise. The following article deals with the associated further adjustments and provides an outlook on the innovations that will be available from the reporting year 2021 under new legal framework conditions.
Subjects: 
Unternehmensdemografie
Unternehmen
Arbeitgeberdemografie
Unternehmensregister
Strukturstatistik
business demography
enterprise
employer demography
business register
structural business statistics
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.