Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/233058
Authors: 
Ahrens, Kornelia
Sala, Alessandro
Schaff, Arnd
Year of Publication: 
2021
Series/Report no.: 
KCT Schriftenreihe der FOM No. 6
Abstract: 
Die quantitative empirische Abbildung des heutigen Technologie- und Innovationsmanagements mit einem besonderen Fokus auf mittelständische Unternehmen in Deutschland und Österreich steht im Mittelpunkt der gemeinsamen Forschungsarbeit des KCT KompetenzCentrum für Technologie und Innovationsmanagement der FOM Hochschule und Fraunhofer Austria. Ziel der Studie war die Feststellung, welche Innovationsmethoden insbesondere im Mittelstand bekannt sind, welche Methoden tatsächlich auch Einsatz finden und welchen primären Einsatzzwecken diese dienen. Darüber hinaus sollte untersucht werden, wie das Technologie- und Innovationsmanagement aktuell ausgestaltet ist, welche Unterschiede insbesondere im Branchenvergleich auftreten und wie sich diese auf den Innovationserfolg der Unternehmen auswirken. Zu diesem Zweck wurden Unternehmen in Deutschland und Österreich mit Hilfe eines quantitativen Fragebogens angesprochen. Nach Bereinigung lagen n=404 verwertbare Datensätze vor, die in die Analyse eingeflossen sind. In der vorliegenden deskriptiven Auswertung geben die Autoren einen zusammenfassenden Überblick über die wichtigsten Ergebnisse in den Bereichen Gestaltung des Technologie- und Innovationsmanagements, Einsatz von Innovationsmethoden, Erfolgsfaktoren und Hindernisse sowie Innovationserfolg; darauf aufbauend werden einige Handlungsempfehlungen gegeben.
ISBN: 
978-3-89275-181-6
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.