Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/233017
Authors: 
Belitz, Heike
Clemens, Marius
Gebauer, Stefan
Michelsen, Claus
Year of Publication: 
2020
Series/Report no.: 
DIW Berlin: Politikberatung kompakt No. 158
Abstract: 
Infolge der COVID-19-Pandemie befindet sich Deutschland in einer Rezession, in der die gesamtwirtschaftliche Investitionstätigkeit deutlich zurückgegangen ist. Die Bundesregierung hat Anfang Juni ein Konjunkturprogramm beschlossen, welches zu einem Teil auch investive Maßnahmen vorsieht, die sowohl kurz- als auch mittelfristige Impulse liefern und die öffentlichen Infrastruktur modernisieren sollen. Denn bereits vor dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie zeigten Studien und Berechnungen, dass die öffentliche Infrastruktur in Deutschland einen hohen Modernisierungsbedarf hat. Die seit 2008 beobachtete gedämpfte private Investitionsbereitschaft kann folglich auch auf die jahrelange Investitionszurückhaltung des Staates insbesondere in Bereichen, wie Digitalisierung, Bildung und Klima zurückzuführen sein. [...]
ISBN: 
978-3-946417-49-1
Additional Information: 
Endbericht: Forschungsgutachten für das Bundesfinanzministerium (fe 5/19).
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.