Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/232345
Authors: 
Sauer, Stefan
Wohlrabe, Klaus
Year of Publication: 
2021
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 74 [Year:] 2021 [Issue:] 03 [Pages:] 56-58
Abstract: 
Trotz der weiterhin anhaltenden Shutdown-Maßnahmen hat sich die Stimmung in der deutschen Wirtschaft im Februar erheblich verbessert. Dies spiegelte sich in einem deutlichen Anstieg des ifo Geschäftsklimaindex Deutschland von 90,3 auf 92,4 Punkte wider. Die Einschätzungen zur aktuellen Geschäftslage fielen positiver aus. Dazu trug insbesondere die gute Industriekonjunktur bei. Zudem sind die pessimistischen Stimmen mit Blick auf die kommenden Monate wesentlich weniger geworden. Die Ergebnisse zu Fragen nach den Auswirkungen der Coronakrise zeigten jedoch auch, dass sich vor allem die nach wie vor von Schließungen betroffenen Wirtschaftsbereiche mit ernsthaften Problemen konfrontiert sehen.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.