Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/232327
Authors: 
Dorffmeister, Ludwig
Year of Publication: 
2021
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 74 [Year:] 2021 [Issue:] 01 [Pages:] 58-61
Abstract: 
Die Coronakrise hat den Baubetrieb hierzulande nur moderat beeinträchtigt. Die zahlreichen Behinderungen der Bautätigkeit spielten anscheinend eine wesentlich geringere Rolle als anfangs befürchtet. Im Vergleich zu den direkten Folgen des Lockdown sowie der Grenzschließungen dürften die Baufirmen die indirekten Folgen der Pandemie, die auf die wirtschaftlichen Verwerfungen zurückgehen, deutlich stärker zu spüren bekommen. So ist in der nächsten Zeit von einer starken Drosselung der gewerblichen und öffentlichen Bauaktivitäten auszugehen.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.