Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/232041
Authors: 
Edelstein, Benjamin
Veith, Herrmann
Year of Publication: 
2017
Citation: 
[Title:] Dossier: Bildung [Place:] Bonn [Publisher:] Bundeszentrale für politische Bildung [Year:] 2017 [Pages:] 1206-1219
Abstract: 
Zu Beginn des 19. Jahrhunderts rücken gesellschaftliche und politische Umwälzungen die Schule in den Fokus des Staates. Er etabliert zunächst ein zweigeteiltes Schulwesen mit einfachen Volksschulen für die Masse und Gymnasien für eine kleine Elite. Zwischen ihnen entsteht das mittlere Schulwesen, doch erst die gemeinsame Grundschule macht aus dem Nebeneinander ein zusammenhängendes System.
Creative Commons License: 
https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/
Document Type: 
Book Part
Document Version: 
Published Version

Files in This Item:





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.