Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/231526
Authors: 
Demir, Nur
Funder, Maria
Greifenstein, Ralph
Kißler, Leo
Year of Publication: 
2021
Series/Report no.: 
Study der Hans-Böckler-Stiftung No. 458
Abstract: 
Betriebsräte werden mit einer Vielzahl neuer Herausforderungen konfrontiert. Die Betriebsratswahlen 2018 zeigen, dass es nicht nur hinsichtlich der Repräsentation von Frauen Stagnation gibt und die 30-Prozent-Marke seit einigen Jahren nicht überschritten wird, sondern dass es auch eine tendenzielle Überalterung gibt. Es stellen sich also Fragen: Wie gehen Betriebsräte mit dem demografischen Wandel um, und welche Relevanz kommt der Geschlechterpolitik zu? Die Studie gibt hierzu erste Antworten. Sie basiert auf Fallstudien zu Betriebsräten zum Thema Generationswechsel und Geschlechterpolitik.
ISBN: 
978-3-86593-374-4
Creative Commons License: 
https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/de/legalcode
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
914.55 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.