Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/231357
Authors: 
Franke, Peter D.
Year of Publication: 
2021
Abstract: 
Ein Lieferkettengesetz soll die Pflichten von Unternehmen bei der Überwachung der sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit in ihrer Lieferkette regeln. Der vorliegende Entwurf ist aber problematisch: Es fehlt den Unternehmen die erforderliche Transparenz ihrer Lieferketten und der Durchgriff auf die Lieferanten. Der sich daraus ergebende erhebliche Aufwand, mit fraglichem Nutzen, wird unterschätzt, während der Nutzen relativ zu möglichen Alternativen fraglich ist.
Subjects: 
Lieferkettengesetz
Sorgfaltspflichtengesetz
Supply Chain Management
Nachhaltigkeit
Menschenrechte
Beschaffung
Einkauf
Lieferanten
Lieferkette
JEL: 
Q01
J81
Q56
K38
J8
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.