Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/2308
Authors: 
Stehn, Jürgen
Year of Publication: 
1999
Citation: 
[Journal:] Zeitschrift für Wirtschaftspolitik [ISSN:] 0721-3808 [Publisher:] Lucius & Lucius [Place:] Stuttgart [Volume:] 48 [Year:] 1999 [Issue:] 2 [Pages:] 192-202
Abstract: 
Eine Erweiterung der EU um Länder, die in ihrer wirtschaftlichen Entwicklung deutlich zurückliegen und deren Integration die Heterogenität der EU spürbar erhöht, verlangt nicht nur den potentiellen Neumitgliedern, sondern vor allem auch der EU erhebliche Reformanstrengungen ab. Ein besonders hoher Reformbedarf besteht in der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP), der Strukturund Kohäsionspolitik sowie im Bereich der Entscheidungsmechanismen.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.