Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/23012
Authors: 
Knieps, Günter
Year of Publication: 
2003
Series/Report no.: 
Diskussionsbeiträge / Universität Freiburg i. Br., Institut für Verkehrswissenschaft und Regionalpolitik 98
Abstract: 
Im Gegensatz zu der in der Vergangenheit häufig gewählten sektorspezifischen Betrachtung wird im Folgenden ein disaggregierter Ansatz gewählt, der zwischen den Netzebenen Wegeinfrastrukturen, Verkehrskontrollsysteme sowie Verkehrsleistungen unterscheidet. Diese Vorgehensweise ermöglicht es, die ökonomischen Charakteristika der jeweiligen Netzebene systematisch zu analysieren. Darüberhinaus lässt sich auf diese Weise das Problem des Zugangs zu den Verkehrsinfrastrukturen mit Hilfe der modernen Netzökonomie disaggregiert untersuchen.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
163.18 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.