Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/229912
Authors: 
Krzywdzinski, Martin
Year of Publication: 
2017
Citation: 
[Editor:] Liebig, Stefan [Editor:] Matiaske, Wenzel [Editor:] Rosenbohm, Sophie [Title:] Handbuch Empirische Organisationsforschung [ISBN:] 978-3-658-08493-6 [Series:] Springer Reference Wirtschaft [Place:] Wiesbaden [Publisher:] Springer Gabler [Year:] 2017 [Pages:] 723-745
Abstract: 
Im Fokus des Artikels stehen drei zentrale methodologische Problemstellungen der Forschung über multinationale Unternehmen: erstens die Auswahl des Untersuchungsfeldes und Fragen des Feldzugangs bei der Forschung, zweitens die Sicherung der Äquivalenz der eigenen Begriffe und Indikatoren in einem multinationalen und multikulturellen Forschungskontext sowie drittens die Bildung von und Kooperation in multinationalen Forschungsteams. Der Artikel stellt kurz die Grundzüge der Forschungsliteratur über multinationale Unternehmen dar und diskutiert dann die relevante methodologische Literatur aus der Organisations- und Arbeitssoziologie, Betriebswirtschaft und Wirtschaftsgeographie.
Subjects: 
international vergleichende Forschung
kulturvergleichende Forschung
Fallauswahl
Äquivalenzproblem
internationale Forschungsteams
Published Version’s DOI: 
Document Type: 
Book Part
Document Version: 
Accepted Manuscript (Postprint)

Files in This Item:





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.