Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/228759
Authors: 
Kranzusch, Peter
Schneck, Stefan
Wolter, Hans-Jürgen
Year of Publication: 
2020
Series/Report no.: 
IfM-Materialien No. 285
Publisher: 
Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn, Bonn
Abstract: 
Rund sechs von zehn Selbstständigen erzielen nach Einkommensteuerdaten Gewinneinkünfte von weniger als 10.000 € im Jahr. Eine Vielzahl dieser Personen kann jedoch auf zusätzliche eigene Einkünfte zurückgreifen oder es wird durch einen Partner bzw. eine Partnerin weiteres Einkommen generiert. Der Aufbau einer ausreichenden Altersvorsorge ist daher auch bei Selbstständigen mit geringen Gewinneinkünften durchaus realistisch. Darüber hinaus ist zu berücksichtigen, dass Gewinneinkommen erheblichen Schwankungen unterliegen: Phasen mit niedrigen Einkünften können unter Umständen durch Perioden mit höheren Gewinnen ausgeglichen werden. Gleichwohl gibt es Selbstständige, die dauerhaft in prekären finanziellen Verhältnissen verbleiben. Die meisten Selbstständigen sind jedoch in der Lage, eine Altersvorsorge anzusparen. Die Einführung einer Altersvorsorgepflicht für Selbstständige scheint daher nicht erforderlich. Hierbei ist auch zu berücksichtigen, dass eine solche Vorsorgepflicht mit schwierigen Abgrenzungsproblemen und vermutlich zusätzlichem, administrativem Aufwand verbunden wäre.
Abstract (Translated): 
We examine German administrative tax data and find that six in ten self-employed individuals obtain annual incomes of less than 10,000 Euro with their entrepreneurial activity. However, many of these self-employed achieve additional incomes or partners contribute to household income. The self-employed are thus not necessarily unable to save for retirement despite low incomes from entrepreneurial activity. Besides, our results show that incomes from self-employment fluctuate over time so that periods with low incomes might be followed by periods with higher incomes. Our analysis is suggestive that most of the self-employed are able to save for retirement.
Subjects: 
Einkommensverteilung
Altersvorsorgefähigkeit
Selbstständige
Einkommensteuer
Income distribution
pension provision capability
self-employment
income tax
JEL: 
L26
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
851.86 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.