Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/227440
Authors: 
Sandner, Philipp
Groß, Jonas
Schulden, Philipp
Grale, Lena
Year of Publication: 
2020
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 73 [Year:] 2020 [Issue:] 10 [Pages:] 47-52
Abstract: 
Die Ankündigung des von Facebook initiierten Stablecoin “Libra” 2019 wird teilweise als Wendepunkt für den traditionellen Finanzsektor wahrgenommen. Auch Zentralbanken diskutieren derzeit intensiv die Einführung eigener digitaler Währungen, sog. digitaler Zentralbankwährungen (CBDC). Philipp Sandner, Jonas Groß, Philipp Schulden und Lena Grale, Frankfurt School Blockchain Center, beleuchten die Wahrnehmung dieser Zahlungsinitiativen durch Befragung von mehr als 50 hochrangigen Fachexperten und untersuchen die Auswirkungen von digitalem, programmierbarem Geld auf europäische Banken.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.