Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/227060
Authors: 
Elbanna, Ahmed
Year of Publication: 
2019
Series/Report no.: 
WIK Diskussionsbeitrag No. 449
Abstract: 
Dieser Diskussionsbeitrag stellt einen Überblick über die abgeschlossenen und die laufenden 5G Standardisierungen von 3GPP dar. Er fasst die aktuellen Arbeiten an den relevanten Normen in 3GPP zusammen und wird ergänzt durch die Roadmap der Migration von 4G nach 5G. 3GPP Release 15 definiert die Phase 1 des 5G-Systems, während die zweite Phase in Release 16 definiert wird. Beide werden in dieser Ausarbeitung beschrieben. Der Fokus von Release 15 liegt in der Definition der Anfangsphase von 5G. Neben 5G Phase 1 spezifiziert Release 15 unter anderem auch weitere Verbesserungen bei kritischen Kommunikationen (einschließlich zuverlässiger Kommunikation mit niedriger Latenz und hoch zuverlässiger Kommunikation mit niedriger Latenz), Verbesserungen des Maschinentyps der Kommunikation (MTC), des Internet der Dinge (IoT), der fahrzeugbezogenen Kommunikation (V2X), von Mission Critical (MC) und von Funktionen im Zusammenhang mit WLAN und nicht lizenziertem Spektrum. Mit 3GPP Release 15 wurde ein erster Satz von Anforderungen eingeführt, um die spezifischen Kommunikationsbedürfnisse der Bahninfrastrukturen, Quality of Experience (QoE) bezogene Features, sicherheitsrelevante Verbesserungen, Virtual Reality (VR), TV, Codec und multimediale Verbesserungen sowie Active Antenna Systeme (AAS) zu unterstützen. Release 15 hat nicht nur 5G-Funktionen spezifiziert, sondern auch LTEVerbesserungen wie den OAM-Betrieb und OAM-Management-Funktionen eingeführt. Weitere LTE-Verbesserungen betreffen den koordinierten Multi-Point (CoMP)-Betrieb, Verbesserungen für stationäre drahtlose Hochleistungsverbindungen und die Einführung von 1024 QAM für LTE DL, UL-Datenkompression in LTE, UE-Positionierungsgenauigkeitsverbesserungen für LTE und Verbesserungen der LTE CA-Nutzung.(...)
Abstract (Translated): 
This document gives an overview over the completed 5G standardizations of 3GPP as well as the ongoing ones. It summarized the current work on the relevant standards in 3GPP, added by the roadmap of the migration from 4G to 5G. 3GPP release 15 defines the 5G system Phase 1, whereas Phase 2 is defined in Release 16, both summarised in this document. The main area of work in Release 15 is the definition of the initial phase of 5G. Beside 5G Phase 1, release 15 also specifies, among other Features: further enhancements on Critical Communications (including Ultra Reliable Low Latency Communication and Highly Reliable Low Latency Communication), Machine-Type Communications (MTC) and Internet of Things (IoT), Vehicle-related Communications (V2X), Mission Critical (MC), and features related to WLAN and unlicensed spectrum. 3GPP release 15 introduced a first set of requirements to support the specific communication needs of railways, Quality of Experience (QoE) related Features, Securityrelated improvements, Virtual Reality (VR), TV, Codec and multimedia-related improvements, Active Antenna System (AAS). Not only has release 15 introduced and specified 5G features, but it also has introduced LTE improvements such as OAM operation and management features, further enhancements to Coordinated Multi-Point (CoMP) Operation for LTE, Enhancements for high capacity stationary wireless link and introduction of 1024 QAM for LTE DL, UL data compression in LTE, UE Positioning Accuracy Enhancements for LTE, and Enhancements of LTE CA utilization.(...)
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.