Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/225824
Authors: 
Pallagst, Karina
Year of Publication: 
2018
Citation: 
[Editor:] ARL – Akademie für Raumforschung und Landesplanung [Title:] Handwörterbuch der Stadt- und Raumentwicklung [ISBN:] 978-3-88838-559-9 [Publisher:] ARL [Place:] Hannover [Year:] 2018 [Pages:] 1761-1770
Abstract: 
Der Begriff Planungssystem wird meist verwendet, um planerisches Handeln in einem bestimmten nationalen Kontext zu beschreiben. Die Verknüpfung von Planungssystem und Nationalstaat liegt darin begründet, dass sich Planungssysteme im Kontext nationaler gesetzlicher Regelungen und institutioneller Rahmenbedingungen entwickelt haben. Der Nutzen ihrer Charakterisierung besteht im Vergleich unterschiedlicher nationaler Systeme sowie im Wissensaustausch.
Persistent Identifier of the first edition: 
Creative Commons License: 
https://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/de/
Document Type: 
Book Part

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.