Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/225701
Title: 
Authors: 
Schröteler- von Brandt, Hildegard
Year of Publication: 
2018
Citation: 
[Editor:] ARL – Akademie für Raumforschung und Landesplanung [Title:] Handwörterbuch der Stadt- und Raumentwicklung [ISBN:] 978-3-88838-559-9 [Publisher:] ARL [Place:] Hannover [Year:] 2018 [Pages:] 439-445
Abstract: 
Dörfer sind keine einheitlichen Siedlungs-, Wirtschafts- und Sozialräume. In ihrer Vielgestaltigkeit bilden sie differenzierte räumliche, soziale und wirtschaftliche Realitäten ab, die von demografischen Faktoren (wachsende und schrumpfende Dörfer) überlagert werden. Wesentliche Strukturmerkmale sind die Prägung durch die Landwirtschaft, die Einheit von Lebens- und Wirtschaftsgemeinschaft, der unmittelbare Bezug zu Naturraum und Landschaft sowie die Beschränkung von Einwohnerzahl und Siedlungsdichte.
Persistent Identifier of the first edition: 
Creative Commons License: 
https://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/de/
Document Type: 
Book Part

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.