Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/224082
Authors: 
Siegers, Rainer
Steinhauer, Hans Walter
Zinn, Sabine
Editors: 
DIW Berlin / SOEP
Year of Publication: 
2020
Series/Report no.: 
SOEP Survey Papers No. 888
Abstract: 
Dieses Papier stellt das Stichprobendesign, Ergebnisse der Feldarbeit, Analysen zur Selektivität sowie Informationen zur Randanpassung der Studie Sozio-ökonomische Faktoren und Folgen der Verbreitung des Coronavirus in Deutschland vor. Die Stichprobe setzt sich aus einer zufälligen Auswahl von knapp 12.000 Haushalten aus dem SozioOekonomischen Panel (SOEP) zusammen und wurde in neun Tranchen unterteilt, die zeitgleich aufeinander folgen. Beginnend ab 1. April, wurden im Zeitverlauf erste Tranchen größeren Umfangs eingesetzt. Ab Ende Mai wurden die Tranchen bezüglich ihrer Fallzahlen reduziert. Ausgehend von der normalen SOEP-Stichprobe bis hin zu den realisierten Interviews wurden unterschiedliche Auswahlschritte berücksichtigt und für diese im Rahmen der Gewichtung korrigiert.
Creative Commons License: 
https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
365.84 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.