Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/223326
Autoren: 
Sauer, Stefan
Wohlrabe, Klaus
Datum: 
2020
Quellenangabe: 
[Journal:] ifo Schnelldienst Digital [ISSN:] 2700-8371 [Volume:] 1 [Year:] 2020 [Issue:] 10
Zusammenfassung: 
Die deutschen Unternehmen fragten im zweiten Quartal verstärkt Kredite bei den Banken nach. Insbesondere im Einzelhandel stieg die Nachfrage. Gleichzeitig berichteten die Unternehmen, dass die Banken bei den Kreditverhandlungen restriktiver agieren. Darüber hinaus hat ein knappes Viertel der Unternehmen in Deutschland während der Coronakrise vom Staat bereitgestellte Liquiditätshilfen in Anspruch genommen. Vor allem in besonders von der Krise getroffenen Bereichen, wie der Reisebranche oder dem Gastgewerbe, lag der Anteil der Unternehmen, die Hilfen benötigten, deutlich höher.
Dokumentart: 
Article

Datei(en):
Datei
Größe





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.