Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/222650
Authors: 
Kühne, Simon
Kroh, Martin
Liebig, Stefan
Rees, Jonas Heinrich
Zick, Andreas
Entringer, Theresa Margareta
Goebel, Jan
Grabka, Markus M.
Graeber, Daniel
Kröger, Hannes
Schröder, Carsten
Schupp, Jürgen
Seebauer, Johannes
Zinn, Sabine
Year of Publication: 
2020
Series/Report no.: 
SOEPpapers on Multidisciplinary Panel Data Research No. 1091
Abstract: 
Die Corona-Krise verändert nahezu alle Aspekte des gesellschaftlichen Lebens in Deutschland und weltweit. Die mit der Eindämmung des Virus verbundenen Maßnahmen wie Kontaktbeschränkungen, "Social Distancing" und die Schließung von Schulen, Geschäften, Restaurants und kulturellen Einrichtungen beeinflussen dabei insbesondere das soziale Miteinander sowohl in Organisationen, Gruppen und Vereinen, als auch in der Familie, unter Freunden und Nachbarn, oder in Partnerschaften. Diese einschneidenden Veränderungen können die Sicht auf staatliche Institutionen wie auch die Wahrnehmung und das Erleben des Zusammenhalts in unserer Gesellschaft betreffen und verändern. Dieser Bericht analysiert unterschiedliche Aspekte gesellschaftlichen Zusammenhalts in der Corona-Krise. Dabei liegt der Fokus einerseits auf dem Verhältnis der Menschen zu den Institutionen in Deutschland und analysiert wie die Menschen das Krisenmanagement auf den unterschiedlichen Regierungsebenen beurteilen und wie sich ihre Zufriedenheit mit der Demokratie in Deutschland entwickelt hat. Darüber hinaus fokussiert der Bericht den Zusammenhalt auf der lokalen und zwischenmenschlichen Ebene und betrachtet das Vertrauen der Menschen in andere Menschen sowie das Ausmaß ihrer Sorgen um den Zusammenhalt. Wie die Ergebnisse zeigen, ist eine deutliche Mehrheit der Menschen hierzulande zufrieden mit dem staatlichen Krisenmanagement zur Eindämmung der Pandemie. Gleichzeitig steigt in Corona-Zeiten die Zufriedenheit der BürgerInnen mit der Demokratie und auch das Vertrauen der Menschen untereinander.
Subjects: 
Coronavirus
COVID-19
Zusammenhalt
Vertrauen
Demokratie
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
804.18 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.