Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/222404
Authors: 
Fitzenberger, Bernd
Seidlitz, Arnim
Year of Publication: 
2020
Series/Report no.: 
IAB-Discussion Paper No. 19/2020
Abstract: 
In Westdeutschland stieg zwischen 1980 und 2010 die Lohnungleichheit von Vollzeitbeschäftigten deutlich an. Der Anstieg beschränkte sich zunächst auf den oberen Bereich der Lohnverteilung und setzte sich ab Mitte der 1990er Jahre sowohl im oberen als auch im unteren Bereich der Lohnverteilung fort. Im Zeitraum 1995 bis 2010 ging die Entwicklung mit starken Reallohnverlusten im unteren Bereich der Lohnverteilung einher. Nach 2010 stiegen die Reallöhne über die gesamte Lohnverteilung deutlich an, aber die Lohnungleichheit für Vollzeitbeschäftigte verblieb auf hohem Niveau trotz eines leichten Rückgangs am untersten Ende der Verteilung ab 2015. Dieser Beitrag dokumentiert und interpretiert die Entwicklung der Lohnungleichheit und geht auf mögliche Datenprobleme ein.
Abstract (Translated): 
The inequality of wages among the full time employed in West Germany increased considerably between 1980 and 2010. In the beginning the increasewas restricted to the upper part of the wage disribution. From the mid 1990s onwards until 2010, wage inequality increased as well among low-wage earners and their real wages strongly declined. Since 2010 real wages have grown again throughout the distribution, yet wage inequality has remained high despite a small reduction in wage inequality at the very bottom of the distribution since 2015. This paper analyzes the trends in wage inequality and discusses possible data related problems.
Subjects: 
Lohnungleichheit von Vollzeitbeschäftigten
Westdeutschland
SIAB-Daten
JEL: 
J60
J31
C80
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.