Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/222380
Authors: 
Warta, Katharina
Dudenbostel, Tobias
Gassler, Helmut
Rammer, Christian
Köhler, Mila
Year of Publication: 
2019
Series/Report no.: 
ZEW-Gutachten und Forschungsberichte
Abstract: 
Technopolis wurde, in Kooperation mit dem Zentrum für Soziale Innovation (ZSI) und dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) im Mai 2018 vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) mit der Evaluierung des Programms Frontrunner über seine bisherige Laufzeit von 2013 - 2017 beauftragt. Die vorliegende Evaluierung untersucht das Programm in seiner Konzeption, Umsetzung, Zielerreichung und den bis dato beobachtbaren Wirkungen. Die Methodik umfasst Interviews mit Stakeholdern, Programmmanagement und Fördernehmer/innen, eine online-Befragung der geförderten Unternehmen, eine ökonometrische Analyse, die Frontrunner in Deutschland mit den österreichischen Frontrunner-Unternehmen vergleicht, einen Vergleich mit Programmen aus Deutschland, Estland und Südkorea, sowie die Positionierung der Frontrunner-Initiative im Portfolio der beiden Förderagenturen. Außerdem wurde im Rahmen der Evaluierung ein Strategieworkshop mit Programmeigentümern und -management durchgeführt.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.